Dem ambulanten Sozialen Dienst der Justiz beim Landgericht Düsseldorf sind zwei Dienststellen angegliedert. Diese befinden sich in Düsseldorf und Neuss.

Für die Betreuung der Klienten stehen insgesamt 40 Bewährungshelferinnen und Bewährungshelfer bereit. Diese befinden sich in Düsseldorf  mit den Gemeinden Düsseldorf, Hilden, Langenfeld, Monheim und Ratingen sowie in Neuss mit den Gemeinden Dormagen, Korschenbroich, Meerbusch und Neuss.

Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag: 08:00 bis 18:30 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 8:00  bis 15:30 Uhr

Dienststelle Düsseldorf
Kaiserswerther Straße 256
40474 Düsseldorf
Telefon 0211-4354-0
Fax 0211-4354-137
E-Mail: asd.duesseldorf@lg-duesseldorf.nrw.de

 

Zuständigkeitsbereich: Amtsgerichtsbezirk Düsseldorf, Langenfeld und Ratingen

 

Anfahrtmit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
729, 834, 863, SB51, U 78, U 79 (Theodor-Heuss-Brücke)

Parkmöglichkeiten sind unterhalb der Theodor-Heuss-Brücke und am Robert-Lehr-Ufer vorhanden, allerdings zu den üblichen Geschäftszeiten häufig belegt.

Dienststelle Neuss
Hochstraße 1
41460 Neuss
Telefon 02131-9202-0
E-Mail: asd.neuss@lg-duesseldorf.nrw.de

 

Zuständigkeitsbereich: Amtsgerichtsbezirk Neuss

 

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Straßenbahn 709 (Markt)
(alle) Buslinien Haltestelle Neustraße

Parkmöglichkeiten sind nur eingeschränkt vorhanden!

 

Ein wichtiger Hinweis für Tierfreunde:
Durch die Hausordnung ist es untersagt, Hunde mit in die Dienststellengebäude zu bringen. Da es in unmittelbarer Nähe keine Möglichkeit gibt, einen Hund artgerecht unterzubringen, empfiehlt es sich diesen nicht mit zum Besuch zu bringen.